Neuigkeiten & Termine

 

Kurse und Seminare finden mit angepassten Abstands- und Hygienekonzepten wieder statt – bei Fragen kommt gerne auf uns zu. 

 


Neu – Fichtlmeier YouTube Kanal 


Welpenstunde

Unsere Welpenstunde findet immer Samstags um 9:30 Uhr statt – für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Sylke Nettig-Schmidt unter  01577-5776203 sylke@three4dogs.de


Workshops und Themenabende: 

Anmeldung zu allen Aktivitäten bitte schriftlich per SMS oder Email bei:

Clivia 0160-97743529 clivia@three4dogs.de

Sylke 01577-5776203 sylke@three4dogs.de

Jenni 0176-32232542  jennifer@three4dogs.de


Dummy Anfänger – und Beginnerworkshop 


Du möchtest gerne etwas zusammen mit deinem Hund tun?

Spannende Aufgaben lösen und einfach Spaß zusammen haben?

Dein Hund ist jagdlich motiviert und geht manchmal seiner Wege ?

Du möchtest draußen interessanter für deinen Hund werden?

Dann ist „Suchen und Apportieren“ oder einfach Dummyarbeit genau das richtige für euch.

Jeder Hund kann Dinge anzeigen oder seinem Menschen zutragen – über diese gemeinsame „Arbeit“ werden du und dein Hund ein ganz neues Team.

Absprachen werden überprüft und Aufgaben gemeinsam gemeistert.

Wir wollen euch eine tolle Möglichkeit zeigen euren Hund, den arbeitslosen Spezialisten, auszulasten – so dass eure Spaziergänge in Feld und Wald anders aussehen werden.

Im Dummytraining gibt es viele verschiedene Aufgaben und Varianten, die Grundlage all dieser Dinge ist das gemeinsam Beute machen und das darauf folgende Tauschgeschäft.

Euer Hund lernt euch gerne Dinge zuzutragen und diese mit Freude an euch abzugeben – das Tauschgeschäft. Ihr lernt euren Hund besser kennen und zu lesen.

Ganz nebenbei wird die Ruhe und Konzentration des Hundes gefördert.

Der zweiteiligen Schnupperworkshop findet am 19.06. & 26.06. Uhr  von 17-19 Uhr statt.  Kosten 75€ pro Hund Mensch-Team. Ort wird noch bekannt gegeben  – Teilnehmerzahl begrenzt



Seminare 2020:


 Wochenendseminar Suchen und Apportieren mit Martin Rösler

 

Neuer Termin!!!

 

am 11.07 & 12.07.2020

 

Der Themenabend „Suchen und Apportieren“ am 10.07.2020

ist die notwendige theoretische Grundlage,

Freitag, 10.07.2020 | Bad Soden | Beginn: 19:00 Uhr | Einlass ab 18:00 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr: 30 € ( Für Seminarteilnehmer 20 €)

Theoriethemen:
Über die Sinne des Hundes:
Über das Suchverhalten:
– Möglichkeiten Dinge aufzuspüren
– Stabile und instabile Geruchsstoffe und deren beeinflussende Faktoren
– Die Wichtigkeit der Windverhältnisse
– Fördern von Suchverhalten

Seminarinhalte:
Suchen und Apportieren als sinnvolle Beschäftigung, um:
– die Freizeit und den Tagesablauf variabler und spannender zu gestalten.
– eine bessere Kontrollierbarkeit des Hundes zu erreichen.
– die Fähigkeit jagdlich motivierter Hunde zu verbessern, von der Instinkthandlung (Jagen) zu lassen.
– die Konzentration des Hundes auf die vom Hundehalter gestellten Aufgaben zu fördern. Der Hund lernt dadurch andere Reize weitgehend zu ignorieren.

Praxisteil:
Praktische Arbeit mit den anwesenden Hundehaltern und ihren Hunden

Das Ziel:
Die Vertiefung der theoretischen und praktischen Kenntnisse über:
– die Sinne des Hundes,
– das Suchverhalten des Hundes,
– beeinflussende Faktoren,
– die Möglichkeiten, den Hund besser auszulasten und zu mehr Ausgeglichenheit zu führen.

Veranstaltungsort: Bad Soden

Seminargebühr: 230,- EUR (inkl.19% MwSt. / exkl. Übernachtung & Verpflegung)

Infos: Sabine Rösler | mail@hundeschule-roesler.de | Tel.: +49 22229959862


3 Tagesseminar mit Martin Rösler

Grundlagen für eine harmonische Mensch Hund Beziehung 

am 11.09.-13.09.2020

Seminarinhalte:

  • Früherziehung, Auslastung und Leinenführigkeit von Welpen und Junghunden
  • Vorbeugende Prägung und Erziehung als Basis für ein lebenslanges entspanntes Miteinander
  • Aufbau einer zuverlässigen Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Theoriethemen

  • Wissen um das Wesen des Hundes

(Soziale Struktur, Organisation in der Gruppe)

  • Differenzierung zwischen Ritualisiertem Interessenabgleich und Spielverhalten
  • Bedürfnisse des Hundes
  • Ansprüche an den Hund
  • Problematik der Rassen
  • Eigenes Bewertungsschema bzgl. Hunden überdenken
  • Die Notwendigkeit und die Bereitschaft Hunde binär zu reglementieren
  • Die 5 Freiraumzonen
  • Die Leine als Nebensache

Praxisteil

Praktische Arbeit mit den anwesenden Hundehaltern und ihren Hunden

Themen:

  • Aufbau der freiwilligen Kontaktaufnahme
  • Aufbau eines Kontaktaufnahmesignals
  • die Freiraumzonen im Alltag
  • entspanntes gehen an der Leine
  • Herangehensweise an diverse Aufgabengebiete zur Auslastung des Hundes in der Familie

Das Ziel des Seminares ist, dem Welpen- und Junghundebesitzer etwas an die Hand zu geben, damit der Hund in den Bereichen Jagd-; Hüte- oder Bewachungsverhalten später keine Probleme macht.

3-Tages Seminar I 11.09. – 13.09.2020 | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Sonntag bis 16:00 Uhr)

Veranstaltungsort: Bad Soden

Preis: 340,00 €

Referent: Martin Rösler                         www.hundeschule-roesler.de

Infos und Anmeldung: Sabine Rösler | mail@hundeschule-roesler.de | Tel.: +49 22229959862

 

TELEFONSPRECHSTUNDE 🙂 


Ihr meldet euch via Mail oder whatsApp bei uns und vereinbart mit der Trainerin eurer Wahl einen Termin.
Wenn dieser Termin steht, ruft ihr uns an und wir nehmen uns für euch Zeit, bis eure Fragen besprochen und beantwortet sind.

Unsere Preise sind wie folgt:

1 Minute = 1 Euro
20 Minuten = 20 Euro
40 Minuten = 40 Euro
60 Minuten = 60 Euro

Wie läuft es mit der Bezahlung?
Entweder per Paypal oder Rechnungsüberweisung – Info’s bekommt ihr direkt von uns.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Euer Three4Dogs Team,

Cliva, Sylke & Jenni